Ihre Nägel zu kauen kann ein echtes Problem sein. Es macht nicht nur einen schlechten Eindruck, sondern ist oft auch Ursache von Ängsten und Nervosität.

Wir helfen Ihnen, diese unangenehme Gewohnheit zu überwinden. Um dies zu tun zu können, müssen Sie jedoch den ursprünglichen Grund dazu kennen. Tatsächlich ist Nägelkauen ein unkontrollierter Reflex, der während bestimmten Situationen zum Vorschein tritt: beim Warten vor der roten Ampel, beim Telefonieren, beim Nachenken, wenn man nach einer Lösung sucht usw.

Um diese hartnäckige Gewohnheit loszuwerden, haben wir für Sie ein Kalender entworfen, den Sie befolgen können. Indem Sie Ihr eigenes Ziel setzen, Woche um Woche, werden Sie in einem Monat das Problem bezwungen haben. Das Resultat wird bewundernswert sein: Gesunde Nägel die von all Ihren Freunden beneidet werden.

Behandlungskalender

Tag 1

Der Entschluss ist gefasst! Diese Behandlung sollte nur auf neun von zehn Fingernägeln angewandt werden. Lassen Sie den kleinen Finger Ihrer linken Hand aus, wenn Sie Rechtshänder sind; den kleinen Finger an Ihrer rechten Hand, wenn Sie Linkshänder sind.
Eine bis zwei Schichten Mavala Nagelschild Phase 1 auftragen. Dieser enthält Nylonfasern, welche sich wie ein Gitter über den Nagel ausbreiten und ihn so stärken, beinahe als wäre es ein zweiter Nagel.
Phase 2 auftragen. Dies ist ein Festiger, welcher die, durch die Nylonfasern kreierten, winzigen rauen Stellen glättet. Ihre Nägel sind nun durch ein Schild beschützt.
Dann eine Schicht Mavala Stop anstreichen, ein Produkt das wie ein klarer Nagellack aussieht. Sobald Ihre Nägel Ihren Mund berühren werden, wird der bittere Geschmack des Mavala Stop's Sie an Ihren guten Vorsatz erinnern und Sie vom Nagelkauen abhalten. Vermeiden Sie das Berühren der Nahrung mit Ihren Fingern, indem Sie Besteck benutzen oder Handschuhe tragen, um zu vermeiden, dass sich der bittere Geschmack auf das Essen überträgt.
Sollte das Verlangen nach Nägelkauen zu überwältigend sein, haben Sie immer noch den nicht beschützten Nagel des kleinen Fingers, um Ihre Bedürfnisse zu befriedigen und den Schaden in Limite zu halten.

Tag 2

Bringen Sie die Nagelhautpflege in Ihr Programm. Jeden Tag die Bitterkeit des MAVALA STOP aufrechterhalten, indem Sie eine frische Schicht auftragen.

Um Sie vom Drang des "Kauens" abzuhalten, wenden Sie sich Ihren Nagelhäutchen zu, indem Sie die Hautnagelcreme auf die Nagelkonturen massieren. Diese weicht die Nagelhäutchen auf: Keine Niednägel mehr, welche zur "Pflege" durch die Zähnen verführen.

Tag 3 bis 5

Tragen Sie Nagelfeilen in Ihrer Tasche. Von jetzt an sollten Sie immer ein Pack Nagelfeilen bei sich haben, damit Sie sofort jeden am Nagel wachsenden "Haken" korrigieren können.

Vergessen Sie nicht die tägliche Schicht Mavala-Stop, sowie Ihre ein bis zweimal tägliche Nagelhaut-Massage mit der Nagelhautcreme.

Tag 6

Sie können bereits Resultate sehen. Mit einem Extra Milden Nagellackentferner, die Schichten Mavala Stop und Nagelschild entfernen. Mit einer traditionnellen Maniküre weitermachen. Mit der feinen Seite der Nagelfeile sämtliche Unregelmässigkeiten abfeilen, damit Ihre Nägel nicht an etwas hängenbleiben und sich aufreissen.

Den Nagelhautentferner um die Nägel auftragen. In wenigen Sekunden wir die abgestorbene Haut biegbar sein. Mit Hilfe eines wattenumwickelten Manikürstäbchens die Nagelhäutchen zurückrollen und die Kontur formen. NIE DIE NAGELHÄUTCHEN ABSCHNEIDEN!

Die Hände waschen und die Nägel mit einer weichen Bürste reinigen. Dann mit den zwei Nagelschild-Phasen und einer Schicht Mavala Stop weiterfahren.

Tag 7 bis 12

Halten Sie durch! Machen Sie weiter mit der guten Arbeit. Sie stehen vor einem guten Neustart. Tragen Sie täglich eine Schicht Mavala Stop auf und massieren Sie ein bis zweimal am Tag die Nagelhaut mit der Nagelhautcreme.

Sehen Sie sich Ihre Nägel an und seien Sie stolz wenn diese nun die Fingerspitzen decken, und wenn zudem Ihre Nagelaut weniger rot und abgerissen erscheint.

Tag 13

Ein weisser Rand zeigt sich. Ein richtiger Nagel wächst! Machen Sie sich eine Maniküre, so wie am Tag 6.

Tag 14 bis 20

Bleiben Sie dran! Der schlimmste Teil ist überstanden und das Ziel ist in Sicht. Bringen Sie weiterhin täglich eine Schicht Mavala Stop an und massieren Sie ein- bis zweimal am Tag Ihre Nagelhaut mit der Nagelhautcreme.

Tag 21

Behalten Sie Ihren Mut; Sie sind auf dem richtigen Weg. Bereits drei Wochen ohne Nägelkauen! Sie können feststellen, dass die Nägel nachwachsen und dass der freie Rand bereits einige Millimeter lang ist.

Nun ist es Zeit mit dem Mavala Scientifique zu beginnen. Nur auf die Nagelspitzen auftragen, damit der neue Nagel gehärtet und gestärkt wird. Fahren Sie mit einer Maniküre fort, so wie am Tag 6.

Sie können beginnen, einen leichten Nagellack zu tragen.

Tag 22 bis 27

Das Ende ist in Sicht. Bald werden Sie die Befriedigung schöner, laner Fingernägel geniessen können. Zu diesem Zeitpunkt merken Sie, dass Sie auch den zehnten Nagel nicht mehr kauen möchten. Geben Sie diesem dieselbe Behandlung, die Sie den anderen gegeben haben.

Eine tägliche Schicht Mavala Stop auftragen und ein- bis zweimal am Tag die Nagelhaut mit der Nagelhautcreme massieren.

Tag 28

Was für eine Freude! Fahren Sie mit Ihrer vierten kompletten Maniküre fort, indem Sie dieselbe Methode benutzen, wie an den Tagen 6, 13 und 21. Sie beginnen nun, richtige Fingernägel zu haben; bald wird Ihr Traum wahr!

Tag 29 bis 32

Fast geschafft! Lassen Sie nicht nach. Tragen Sie weiterhin Ihre tägliche Schicht Mavala Stop auf, und massieren Sie ein- bis zweimal am Tag die Nagelhaut mit der Nagelhautcreme.

Tag 33

SIEG!
Sehen Sie, es war nicht allzu kompliziert, die schlechte Angewohnheit loszuwerden. Alles was es dazu benötigte, war Ihr Wunsch, es zu tun, und dieses einfache Programm von MAVALA. In einer kurzen Zeit haben Sie diese schlechte Angewohnehit weggeworfen und Ihren starken Charakter gezeigt. Herlichen Glückwunsch! Wir schlagen Ihnen vor, dass Sie von nun an, den Mavala Stop zur Hand haben, sobald Sie merken, dass Sie in eine stressige Zeit geraten. Jetzt wo Sie das Ziel erreicht haben, behalten Sie die gute Gewohnheit und gönnen Sie sich wöchentlich eine Maniküre, um den gepflegten Look beizubehalten. Wenn Sie mit dem Gebrauch vom Nagelschild aufhören, schützen SIe Ihre Nägel immer mit dem MAVALA Unterlack, vor dem Auftragen des Nagellacks.

NB: Mavala Stop kann für Kinder über 3 Jahren angewendet werden. Bei jüngeren Kindern kann der Effekt dadurch beeinträchtigt sein, dass die Geschmacksknospe noch nicht weit genug entwickelt ist und das Kind die Bitterkeit des Produkts schmackhaft finden könnte. Wir raten, dass Kinder und Erwachsene, welche im Schlaf die Finger in den Mund nehmen, Handschuhe tragen.